SIA 261 konsequent umsetzen_alt

Sorgen Sie dafür, dass die Projektierung und Realisierung konsequent gemäss der Norm SIA 261 erfolgt. Dadurch erfüllen Sie die Anforderungen an das Tragwerk in Bezug auf die Erdbebensicherheit und schützen das Gebäude vor Wind und Schnee. Wichtig sind insbesondere die durchgehende Lastabtragung bis in das Fundament sowie das Vermeiden räumlicher Lastunterschiede und hoher Punktlasten, z.B. an Verbindungen mit der Gebäudehülle oder Aufbauten wie Solaranlagen.

Gilt für folgende Naturgefahren:

Zurück

Wenn Sie das Profil wechseln, gelangen Sie zu einem anderen Seitenaufbau und Detaillierungsgrad der Inhalte.

Profil wechseln