Videos

Gebäudeschutz
Gebäudetypen
Naturgefahren

Schützen Sie sich und Ihr Gebäude vor Regen und Hochwasser

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Bei heftigen Niederschlägen kann sich Wasser an Gebäuden aufstauen. Besonders gefährlich wird es, wenn das Wasser in tief gelegene Geschosse oder über Fluchtwege eindringt: Verlassen Sie betroffene Räume wie Keller oder Einstellhallen, aber auch Lifte. Meiden Sie die Nähe von Gewässern. Fliessendes Wasser ist viel stärker als es scheint, es kann Sie oder Ihr Fahrzeug mit sich reissen.

Strategien zum Schutz vor Überschwemmungen durch Oberflächenabfluss

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Erfolgreicher Objektschutz am Beispiel eines Einfamilienhauses

Starke Niederschläge kommen plötzlich. Es bleibt keine Zeit für mobile Massnahmen. Auch wenn das Wasser von der Wiese nur wenige Zentimeter hoch ist, kann es abfliessen und Keller und Garagen füllen. Den Schaden zu beheben, kostet Zeit, Geld und Nerven. Mit Hilfe der Gefährdungskarte Oberflächenabfluss im Naturgefahren-Check finden Sie heraus, ob Ihr Wohnhaus oder Bürogebäude gefährdet ist.

Strategien zum Schutz vor Überschwemmungen durch Wildbäche

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Erfolgreicher Objektschutz am Beispiel eines Einfamilienhauses

Intensive Gewitter können dazu führen, dass kleine Rinnsale plötzlich zu Wildbächen werden. Dies geschah 2005 in Stansstad als der Giesslibach einen Damm wegspülte und das Dorf überschwemmte. Die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeindeverwaltung, Bauherren, Planern, der Nidwalder Sachversicherung und Baufachleuten hat sich als essentieller Erfolgsfaktor für einen gelungenen Objektschutz erwiesen.

Strategien zum Schutz vor Überschwemmungen durch Seehochwasser

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Erfolgreicher Objektschutz am Beispiel eines Mehrfamilienhauses

Der Leiter des Bauamtes und ein Besitzer eines Mehrfamilienhauses in Locarno haben schon mehrmals erlebt, wie der See die Stadt überschwemmte. Sie erzählen, wie sie sich vorbereitet haben, um zukünftige Schäden zu verringern. Aber beiden machen die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen von Überschwemmungen Sorgen.

Schutz vor Naturgefahren

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Mit wenig Aufwand viel bewirken – kleine Einführung in den Gebäudeschutz vor Naturgefahren. Der Naturgefahren-Check zeigt, was Sie konkret tun können.

Wenn Sie das Profil wechseln, gelangen Sie zu einem anderen Seitenaufbau und Detaillierungsgrad der Inhalte.

Profil wechseln