Terraingestaltung: Wasserabfluss vom Gebäude wegführend planen

Korridor für den koordinierten Abfluss von Regenwasser und Oberflächenabfluss zwischen Gebäuden hindurch

Das Terrain um und auf dem Grundstück beeinflusst den Wasserabfluss massgeblich. Bei starkem Regen sammelt sich Wasser an der Geländeoberfläche an, in Mulden und Rinnen kann es sich aufstauen – auch am Gebäude. Verlassen Sie sich nicht auf die Versickerung auf Grünflächen oder auf die Entwässerungseinrichtungen. Entwässerung und Kanalisation sind nur auf häufige Niederschlagsmengen ausgelegt und können z.B. wegen Hagel oder Schnee zusätzlich beeinträchtigt sein. Zudem kann Wasser vom Hang oder der Strasse auf Ihr Grundstück zufliessen.

Im Idealfall liegen das Gebäude und sämtliche Zugänge höher als das umliegende Gelände. Eine durchdachte Umgebungsgestaltung kann auch grosse Wassermengen kontrolliert um das Gebäude herumleiten. Dies darf das Risiko auf Nachbarparzellen nicht erhöhen (siehe ZGB Art. 689).

Mit Klick auf diese Schaltfläche werden Videos von YouTube auf der gesamten Website eingebettet. YouTube kann diesfalls Daten über Sie sammeln.

Gilt für folgende Naturgefahren:

Zurück

Wenn Sie das Profil wechseln, gelangen Sie zu einem anderen Seitenaufbau und Detaillierungsgrad der Inhalte.

Profil wechseln